Fachartikel im Nachgang zum Vortrag von Carmen Lupsan bei Workshop zum Europäischen Informationsrecht in Cluj

Am 25. und 26. Mai hat in Cluj-Napoca der „Rumänisch-Deutsche Workshop zum Informationsrecht“ stattgefunden. Im Nachgang dazu wurde ein Tagungsband „Rechtsfolgen der Digitalisierung im rumänisch-deutschen Ländervergleich“ veröffentlicht. Den Beitrag von RA Carmen Lupsan von STALFORT Legal. Tax. Audit. zum Thema „Blockchain und die DSGVO“ finden Sie hier.


Veronica Visinescu analysiert Neuregelungen in der rumänischen Zeitschrift für Vergaberecht

In der letzten Version der rumänischen Zeitschrift für Vergaberecht (revista de achizitii publice) erschien ein Artikel von Veronica Visinescu rum. Rechtsanwältin und im Hause STALFORT Legal. Tax. Audit. federführend für das Vergaberecht zuständig.

Der Artikel analysiert die jüngsten Änderungen im rumänischen Vergaberecht und stellt das Spannungsfeld zwischen den sich teils widersprechenden Zielen der Verfahrensbeschleunigung und der Qualität dar.

Den Artikel in rumänischer Sprache ist hier erhältlich; den Link zu der Zeitschrift finden Sie hier.

 

 


Rechtsvergleichender Artikel zum Insolvenzrecht von Mihai Lanţoş veröffentlicht

Mihai Lanţoş hat in der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift „Eurofenix“ einen Kurzartikel, der die Geschäftsführerhaftung in der Insolvenz in drei verschiedenen Jurisdiktionen beschreibt, veröffentlicht.

Eurofenix ist eine Publikation von INSOL Europe, der europäischen Organisation von Experten für Insolvenzrecht, Restrukturierung und Sanierung, die vierteljährlich erscheint.

Mihai Lanţoş, rumänischer Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter, ist das neueste Mitglied im Team von STALFORT Legal. Tax. Audit. und insbesondere für Insolvenzangelegenheiten verantwortlich.

Den Artikel können Sie in englischer Sprache hier lesen.


Fachvortrag von STALFORT Legal. Tax. Audit. bei Workshop zum Europäischen Informationsrecht in Cluj

Am 25. und 26. Mai findet in Cluj-Napoca der „Rumänisch-Deutsche Workshop zum Informationsrecht“ statt. Die wissenschaftliche Veranstaltung ist dem Erfahrungsaustausch über Medien-, Datenschutz-, Telekommunikations- und Urheberrecht sowie die Haftung im Internet und Cybersecurity gewidmet.

RA Carmen Lupsan von STALFORT Legal. Tax. Audit. wir einen Vortrag zu „Blockchain und die DSGVO“ halten. Das Programm finden Sie hier.


STALFORT Legal. Tax. Audit. beim 10. CBBL-Forum Auslandsrecht in Hamburg

Am 24. Mai 2018 findet im Hotel Reichshof Hamburg das 10. „Forum Auslandsrecht“ der CBBL statt; heuer unter dem Thema

„Geschäftsführung, Kontrolle und Geschäftsführerhaftung weltweit“.

CBBL („Cross Border Business Lawyers“) ist das weltweite Netzwerk deutschsprachiger Auslandskanzleien, dem für Rumänien STALFORT Legal. Tax. Audit. angehört.

Es werden die in der Praxis relevanten Rechtsfragen aus aller Welt zum Einsatz von Geschäftsführern im Ausland besprochen. Rumänien ist mit RA Christian Weident von STALFORT Legal. Tax. Audit. im Rahmen der Podiumsdiskussion zu Osteuropa vertreten.

Das detaillierte Konferenzprogramm können Sie hier einsehen.


Informationsveranstaltungen der WKO am 26.04. zur Geschäftsführerhaftung mit STALFORT Legal. Tax. Audit.

Am 26.04.2018 veranstaltet Advantage Austria Bukarest, die Handelsabteilung der österreichischen Botschaft in Rumänien, gemeinsam mit STALFORT Legal. Tax. Audit. und der ASIROM Vienna Insurance Group eine Informationsveranstaltung zum Thema Geschäftsführerhaftung.

Christian Weident wird einen Vortrag über " Rechte, Pflichten und Haftung der Geschäftsführung in Rumänien“ in englischer Sprache halten.

Einzelheiten finden Sie hier.


„Neuigkeiten im Bereich Recht & Steuern“ im Rahmen des Austrian-German Business Circle in Cluj

STALFORT Legal. Tax. Audit. organisiert am 28.02.2018 gemeinsam mit dem Österreichischen Außenwirtschafts Center Bukarest, dem Außenwirtschafts Büro Cluj und dem Deutschsprachigen Wirtschaftsklub Nordtransilvanien -DWNT eine Infosession zum Thema „Neuigkeiten im Bereich Recht & Steuern“ in Cluj-Napoca. Die Kanzlei STALFORT Legal. Tax. Audit. trägt zu diesem Abend sämtliche Fachbeiträge zu diesen aktuellen Themen bei:

- Rechtsanwältin Carmen Lupșan über praxisbezogene Aspekte der Datenschutzgrundverordnung (GDPR),
- Rechtsanwalt Christian Weident über Neuerungen im Bereich des Arbeitsrechtes und
- Mag. Peter Schnabl, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, über Änderungen im Steuerrecht.

Weitere Informationen finden Sie auf der AdvantageAustria Seite.


STALFORT Legal. Tax. Audit. bei "Cities of Tomorrow" Konferenz am 27.02.2018

Am 27.02.2018 findet die sechste Ausgabe der Konferenz "Cities of Tomorrow" statt. Zweck der hochkarätig besetzten Veranstaltung ist es, das Geschäftsumfeld mit der lokalen Verwaltung, Architekten, Städteplanern und der Vertretern der Gesellschaft zusammenzubringen. 2018 steht die Veranstaltung unter dem Motto "urbane regeneration“. Die wirksame Förderung einer Stadt oder Region setzt die Zusammenarbeit aller beteiligten Parteien voraus und ist ein entscheidender Faktor für eine effiziente Entwicklung. Rechtsanwältin Cristiana Stalfort, Managing Partner und Expertin für Immobilien- und Baurecht bei STALFORT Legal. Tax. Audit., wird eine Diskussionsrunde, die die aktuellen Fragen zum Thema Baurecht behandelt, leiten.

Eine Übersicht über die Veranstaltung finden Sie hier; das Programm finden Sie hier

Anmeldungen können über folgenden Link erfolgen


Fachvortrag „Datenschutz in Rumänien nach der DSGVO“ im Februar in Sibiu.

Am 14.02.2018 wird Rechtsanwältin Dr. Raluca Oprișiu, Leiterin unseres Büros in Sibiu, bei dem Deutschen Wirtschaftsclub Siebenbürgen – DWS –  einen Vortrag über die erheblichen  Änderungen im Bereich Datenschutz, die ab Mai 2018 alle Unternehmen betreffen, halten.


Fahrplan zum Datenschutz: die DSGVO in der Unternehmenspraxis - eine praxisbezogene Artikelserie von STALFORT Legal. Tax. Audit.

Im Mai 2018 wird die europäische Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO") in Kraft treten, die das Datenschutzrecht fundamental erneuern wird. Es ist daher höchste Zeit für alle Unternehmen, sich mit den Auswirkungen der DSGVO auf die täglichen Abläufe im Geschäftsleben auseinanderzusetzten und sich ggf. auf die interne Umsetzung vorzubereiten.

STALFORT Legal. Tax. Audit. hat zu diesem Thema eine Artikelreihe speziell für die Praxis entworfen. Sie soll bei dem Verständnis der DSGVO unterstützen und beinhaltet einen Fahrplan zur internen Implementierung der DSGVO in allen Bereichen eines Unternehmens.

Unsere Artikel Reihe können Sie unter anderem auf den Plattformen Lexology und LinkedIn verfolgen.

 

Erster Teil:

LEXOLOGY - Programm :Hier klicken.

LINKEDIN - Hier klicken.

 

Zweiter Teil:

LEXOLOGY - Hier klicken.

LINKEDIN - Hier klicken.


20 Jahre STALFORT Legal. Tax Audit.

Am 15.11.2017 gab es in der herrlichen Kulisse des "Palatul Noblesse" eine Feier aus großem Anlass. Im festlichen Rahmen feierten wir zusammen mit Mandanten, Geschäftspartnern, Freunden der Kanzlei und natürlich all unseren Mitarbeitern das 20-jährige Jubiläum der Kanzlei STALFORT Legal. Tax. Audit. Hier klicken.


Fachvortrag von STALFORT zum Thema "Energieeffizienz - rechtliche Rahmenbedingungen"

Am 07.11.2017 fand im Rahmen der AHK-Geschäftsreise "Energieeffizienz in der Industrie" eine hochkarätig besetzte Konferenz im Bukarester Athénée Palace Hilton Hotel statt. U. a. sprachen Herr Dr. Ing Iulian Iancu, Präsident der Kommission für Industrie und Dienstleistungen der rumänischen Abgeordnetenkammer und Herr Paul Rydzek, Consultant im Auftrag der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, eclareon GmbH, über die Energieeffizienz in Rumänien und Deutschland. Für STALFORT Legal. Tax. Audit. steuerte Frau Rechtsanwältin Carmen Radulescu einen Fachvortrag über die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Energieeffizienz bei.

 

Für weitere Informationen : Hier klicken

 

Programm : Hier klicken