STALFORT  Legal.  Tax.  Audit. erstellt „Länderleitfaden Rumänien“ für Bayern Handwerk International

STALFORT  Legal.  Tax.  Audit. erstellt „Länderleitfaden Rumänien“ für Bayern Handwerk International

Bayern Handwerk International (BHI) ist ein Unternehmen der bayerischen Handwerkskammern, das vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gefördert wird und bayerische Handwerksbetriebe bei der Erschließung von Märkten und der Abwicklung von Aufträgen im Ausland unterstützt. BHI arbeitet ihrerseits mit dem Netzwerk CBBL, dem STALFORT exklusiv für Rumänien beigetreten ist, zusammen.

BHI hat Anfang April den vollumfänglich von STALFORT verfassten „Länderleitfaden Rumänien“ herausgegeben.

Der Leitfaden fasst die wichtigsten Regeln und hilfreiche Checklisten für das Auslandsgeschäft im Handwerksbereich zusammen. Er klärt wesentliche praxisrelevante Fragen rund um das Engagement in Rumänien. Jeweils eigene Abschnitte widmen sich den Bau- und Montagearbeiten, der Mitarbeiterentsendung, der Vergabe öffentlicher Aufträge, den Steuerlichen Rahmenbedingungen und der Vertraglichen Gestaltung und Erfüllung.

Sie können den Länderleitfaden hier als PDF-Datei herunterladen oder direkt bei BHI unter info@bh-international.de anfordern.


Steuerrechtsvortrag am 20.01.2016 beim Deutschen Wirtschaftsklub Siebenbürgen

Steuerrechtsvortrag am 20.01.2016 beim Deutschen Wirtschaftsklub Siebenbürgen

Am 20.01.2016 findet in Sibiu das erste Mitgliedertreffen des Deutschen Wirtschaftsklubs Siebenbürgen (DWS) im Jahr 2016 statt. Teil dieser Veranstaltung ist auch ein deutschsprachiger Vortrag zum Thema „Neuerungen im rumänischen Steuerrecht 2016“, Vortragender ist Peter Schnabl, Wirtschapftsprüfer und Steuerbrater von STALFORT. Für Details können Sie Peter Schnabl oder den DWS (www.dws.ro) kontaktieren.